Sonntag, 15. Oktober 2006

On Air


Morgens, 6:40 Uhr in Würzburg.
Ein verschlafener Haufen bewegt sich in der Semmelstraße zu Radio Gong - heute auf Sendung bei "aufgewacht" mit Daniel Röder von der Citychurch: die Mädels von der SMD und von Campus für Christus.

Nach der Medienstatistik lauschen morgens um 7:00 Uhr im Stadtgebiet ca. 3000 Leute den Klängen von Gong - das ist zwar nicht riesig viel, wenn man an Sender wie Antenne Bayern denkt, aber wann hat sonst schon mal die Möglichkeit, vor so vielen Leuten über frei von der Leber weg über Gott zu reden?
Und damit ist diese Sendung nach Daniels Aussage eigentlich die evangelistischste (schwieriges Wort!) Veranstaltung in Würzburg bzw. heute eben der Citychurch - christliches Radio im Gong-Stil und wenn durch die Veranstaltungshinweise oder sonstige Inhalte Leute in Gottesdiensten auftauchen und darüber zum Glauben finden, dann ist das eine echt geile Sache!

Heute also SMD und Campus: wir haben kurz erzählt, was wir dieses Semester so machen, angefangen bei der Erstsemestermesse an der Uni, über die Semesteranfangsfreizeit, bishin zu "erfolgreich studieren" und diverse BigTalks... Die Stimmung war echt gut - und es war mal wieder hochinteressant, das Studio von innen zu sehen und die Arbeit zu beobachten (ich war ja letztes Jahr schon mal vor den Hochschultagen zum Interview dort gewesen).

Jetzt ab in die Dusche - und dann gehts weiter zum Semesteranfangsgottesdienst in die FeG...

Kommentare:

Alex hat gesagt…

Hi Anne,

hallo zurück auf deinem Blog :)
Kann es sein, dass wir uns schon mal in der Uni getroffen haben - wegen MercyShips T-Shirt und so?

Nett jedenfalls, dass noch ein Würzburger am Bloggen ist. Bei mir sieht es ja blogmäßig (wg. Prüfungen) gerade sehr mau aus - aber dafür bist du ja fleißig...

Grüße,
Alex

anne hat gesagt…

Tschakka! Genau, das Mercy-Ships T-Shirt... da kann ich mich noch dunkel dran erinnern... bin ja grad weniger in der Uni unterwegs (Zula), aber die CC am Sonntag ist ja ne feine Sache *g*