Freitag, 23. Mai 2008

Basel ist anders.

Grüezi miteinand!

Geh! Lauf los - mach doch mal was Verrücktes... fahr spontan nach Basel, eine liebe Freundin besuchen... und wenn's nur für ein paar Stunden ist!

Gestern war ich also fix mal bei Heidi, zum Quatschen, Lachen, Kaffeetrinken und nicht zu vergessen Singen! - Und am Abend (schön, dass es grad so lang hell ist!) noch in die Basler City...

So viele wunderbare Eindrücke... Die kunterbunt durcheinander gewürfelten Häuser und Baustile... fast allgegenwärtig, die EURO 2008, überall dieser Bischofsstab (über dessen Bedeutung ich den halben Abend nachgedacht hab ;-) - jetzt weiß ich, was es mit dem Stadtwappen auf sich hat... und der lustige Tinguely-Brunnen erst... dann noch ein Blick über den Rhein...

Mittendrin Heidi und ich... und das unvermeidliche Starbucks (ich empfehle den Mango-Passion-Cheesecake)!

----
Was Nettes noch zum Abschluss...ein Minikurs Schwyzerdeutsch: hier lang!

Kommentare:

S.K. hat gesagt…

Ja, die Schweiz...immer eine Reise wert :-)
...besonders, wenn dort so jemand nettes wohnt wie die Heidi...

Anne hat gesagt…

ein lebenszeichen... der siggi! die schweiz machts möglich!